Wohltätigkeit, von Herz zu Herz.

Tue Gutes, hilf anderen und sei einfach da, wenn man Dich braucht. Eine Wohltat, wenn einem jemand zuhört, dir die helfende Hand reicht oder dich stützt, wenn du es nötig hast. Es muss nicht immer finanziell sein aber auf den Punkt genau, wenn es gebraucht wird. Tue es jetzt und jederzeit zum Wohl der anderen.

Brauchtum-Heimat braucht!

In einer Zeit der Globalisierung und internationalen Netzwerke, wo man heute hier und morgen da neues erlebt, und dieses Neue schnell wieder alt ist, macht es Sinn, seiner Heimat, den Wurzeln, dem Leben zuhause und der Tradition treu zu bleiben. Heimat braucht Brauchtum seit jeher und auch in Zukunft.

Geselligkeit, von Angesicht zu Angesicht.

Geschichten am Stammtisch, zusammenkommen, der Austausch von Gedanken und gemeinsam weiter Denken, sich die Meinung sagen und auch eine Meinung bilden, mit Erinnerungen leben und an der Zukunft arbeiten, das alles ist Geselligkeit, die es gilt zu bewahren.

Top